Schreiner Kastler
Schreiner Kastler
Bücherdepot, 2022
Wettbewerb
Wien

 

Städtebauliche Aspekte

 

Bahntrasse - Abtreppung

Der Baukörper orientiert sich zur angrenzenden Bahntrasse. Dabei folgt der Baukörper dem abgeschrägten Verlauf der Grundstücksgrenze in Form einer Abtreppung. Durch die regelmäßige Abfolge der abgetreppten Fassadenfläche wird das Bauvolumen gegliedert. Der Baukörper nimmt die Bewegung des übergeordneten Infrastruktursystem (Eisenbahn) auf.

Fassade zur Stadt - Stadtklima

Die Fassade zum angrenzenden Stadtentwicklungsgebiet im Westen wird als begrünte Fassade konzipiert. Die Fassadenbegrünung stellt einen Beitrag zur Verbesserung des Stadtklimas dar. Zudem wird das Gebäude optisch belebt und das Mikroklima der Büro- und Arbeitsräume wird verbessert.

 

 

Architektonische Aspekte

 

Grüner Filter

Den Büro- und Arbeitsräumen wird eine begrünte Rahmenkonstruktion vorgelagert. Der Ausblick auf die Bepflanzung schafft eine angenehme Atmosphäre im Innenraum. Zudem wird das Mikroklima der Büro- und Arbeitsräume wird verbessert. Die Büroräume erhalten zudem eine Balkonfläche für den Aufenthalt im Freien der Mitarbeiterinnen.

Lichttreppen

Die vertikale Erschließung des Gebäudes wird je an einer Fassadenfläche angeordnet. Somit können die Treppenhäuser natürlich belichtet werden. Lufträume im Treppenauge bringen Licht und Luft in die Treppenhäuser.

Gegliederte Fassade

Für die Fassade der Depoträume wird eine Metall Fassade vorgeschlagen. Dabei werden die Fassadenflächen durch Fugen gegliedert um den Maßstab der Fassadenflächen zu reduzieren.

 

 

Funktionale Aspekte

 

Kompakte Anordnung Büros – Kurze Wege

Die Büro- und Sozialräume werden als kompakte Einheit im 1. Obergeschoss angeordnet. Diese sind auf kurzen Weg vom Haupteingang erreichbar.

Sortierstation zentral im Erdgeschoss

Die Sortierstation wird zentral im Erdgeschoss angeordnet. Direkt angrenzend befindet sich die Laderampe.

Neutraler Stützenraster – Maximale Flexibilität

Die Depoträume werden in einem regelmäßigen Stützenraster organisiert. Das neutrale Raster garantiert eine maximale Flexibilität in der der Nutzung bzw. Anordnung der Regale.